Zur offiziellen FB Fan-Seite von Valeria Twitter RSS Feed 
Donnerstag, den 30. Mai 2013 um 16:47 Uhr

Geschafft und sehr happy!

Hallo meine Lieben!

Nach nun echt langer Zeit melde ich mich auch auf meiner Internetseite wieder zur├╝ck! Und das aus gutem Grunde! Es gibt einiges zu berichten und ich freue mich, nur Positives mitteilen zu d├╝rfen!
Meine 2-j├Ąhrige Verletzungszeit ging am 7. Januar diesen Jahres zu Ende! Seit diesem Gl├╝ckstag liegen im Anschluss 6 Wochen Vorbereitung mit der ersten Mannschaft, ein Trainingslager in der T├╝rkei und 11 Spiele in der 2. Bundesliga ├╝ber 90 Minuten mit der U23 Frankfurts hinter mir!┬áEine Zeit mit H├Âhen und Tiefen, die mir so einiges abverlangt hat.┬á

Bildquelle: Kraichgaufoto.de by Uwe Gr├╝n

kraichgaufoto131Meine Rehacrew von R2comSport hat mich immer vorgewarnt, Trainingseinheiten mit der Mannschaft sind nicht vergleichbar mit den Einheiten in der Reha, sie k├Ânnten mich nur bestm├Âglich vorbereiten auf die Belastung die der Fu├čball mit sich bringt.Und das haben sie hervoragend gemacht :-) Die harte Vorbereitung mit der ersten Mannschaft konnte ich ohne grosse Ausf├Ąlle bestreiten. Zwar haben die W├Ârter Muskelkater, schwere Beine und M├╝digkeit eine ganz andere Bedeutung bekommen, doch ich habe auch davon jede einzelne Minute genossen - denn ich stand mit meiner Mannschaft wieder auf dem Platz und merkte, dass sich mein K├Ârper sehr gut an die Umstellung gew├Âhnt und das Wichtigste nat├╝rlich, mein Knie h├Ąlt diesen Belastungen stand! Die enormen Gl├╝cksgef├╝hle, eine harte Rehazeit hinter mir lassen zu k├Ânnen und wieder meiner Leidenschaft nachzugehen ├╝bersteigt alles! Es war eine Sache von Geduld, auch um wieder in den Bundesligaalltag zur├╝ck zu finden.
Im richtigen Wettkampf geht alles nochmal viel schneller und h├Ąrter zu als in den Trainingseinheiten, das hatte ich so nicht erwartet ;-)
Darum war es genau richtig f├╝r mich, zuerst einmal in der 2. Liga Fuss zu fassen.
Jede Trainingseinheit und Spielminute nutzte und ben├Âtigte ich um wieder ein Gef├╝hl f├╝r den Fussball, die R├Ąume und die Spielsituationen zu bekommen.
Von Spiel zu Spiel merkte ich, wie meine Sicherheit zur├╝ck kam und dieser positive Aufw├Ąrtstrend macht mich sehr gl├╝cklich und zuversichtlich f├╝r die Zukunft.

Die M├Ądels, Trainer Stefan Fr├Âhlich und Mario Lamprecht und alle Verantwortlichen der U23 haben mich in der R├╝ckrunde sehr gut aufgenommen und unterst├╝tzt, wir hatten eine tolle und sch├Âne Zeit, daf├╝r bedanke ich mich herzlich!

Auch m├Âchte ich mich an dieser Stelle nochmal bei meiner Reha R2comSport bedanken.
Meine Therapeuten, Trainer und alle Mitarbeiter haben tolle Arbeit geleistet, stets an mich geglaubt, mich nie aufgegeben und mir die Zeit bestm├Âglich gestaltet.
Ich muss sagen, ich hatte dort viel Spass, habe einiges gelernt und viele neue Freunde gefunden! :-)

Nach diesen intensiven 5 Monaten verabschiede ich mich jetzt in meinen Heimaturlaub und w├╝nsche euch eine sch├Âne Zeit, alles Gute und freue mich jetzt schon auf die kommende neue Saison mit euch!!

Eure Valeria